Adipositas Fakten

Hätten Sie es gewusst?

Es gibt zahlreiche Zahlen und Daten, die das Ausmaß der Erkrankung sichtbar machen. Daten, die klar aufzeigen, dass es sich um ein gesamtgesellschaftliches Problem handelt.

Hier ein paar reine Zahlen:

  • 54% der Deutschen sind übergewichtig oder leiden an der Adipositas
  • 47% der Menschen mit Diabetes mellitus Typ2 leiden an der Adipositas
  • 12,3 Millionen Erwachsene mit Adipositas in Deutschland haben bereits eine Begleiterkrankung
  • 1,4 Millionen Erwachsene sind an der morbiden Adipositas (BMI > 40) erkrankt
    • Davon 200.000 mit sehr schwerwiegenden Begleiterkrankungen
  • 15,4 % der Kinder in Deutschland sind übergewichtig
  • 7 % der Kinder sind bereits an Adipositas erkrankt
  • Adipositas erhöht auch merklich das Krebsrisiko
    • Darmkrebs (um 33%)
    • Leberkrebs (um 83%)
    • Gallenblasenkrebs (um 67%)
    • Gebärmutterkrebs (um 154%)

Weniger als 5% der Menschen, die an der Adipositas erkrankt sind, erhalten eine leitliniengerechte Therapie

Was kostet die Adipositas das deutsche Gesundheitssystem?

Die direkten Kosten werden aktuell auf 29,39 Milliarden Euro jährlich beziffert. Tendenz steigend. Hinzu kommen einige Milliarden für die Behandlung der Folge- und Begleiterkrankungen.